Mit dem Esel durch die Berge

Im Sommer 2019 bin ich mit meinem Esel Lucy durch die Berge des Hohen Atlas in Marokko gereist. Weit weg von der Zivilisation und ohne jeglichen Luxus sind wir über 600km durch die wunderschöne Berglandschaft gewandert. Wir durchquerten trockene Wüstengegenden, grüne Täler und windige Passhöhen. Wir wohnten in kleinen Steinhütten oder haben unter freiem Himmel übernachtet. Wir haben uns mehrere Tage nur von Brot und Tee ernährt, das traditionelle Schaffest mitgefeiert und den höchsten Berg Nordafrikas bestiegen.

Mehr erfährst du im Interview mit Watson oder TeleZüri.

Ein Buch über meine Reise wird im Herbst 2020 über den Cameo Verlag veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: